Liebe Mitglieder,

zuerst möchten wir uns einmal vorstellen: Wir sind die Projektgruppe der Westfälischen Hochschule in Gelsenkirchen und studieren Journalismus und Public Relations. Ein Teil unseres Studiums besteht aus der Übernahme und Umsetzung von Projekten verschiedener Auftraggeber. In diesem Semester haben wir als Auftraggeber den Verein Deutscher Distanzreiter und -fahrer zugeteilt bekommen. Hierbei erstellen wir für den Verein einen Imagefilm. Für die Erstellung dieses Imagefilmes benötigen wir Ihre Mithilfe!

Ein zentrales Element des Filmes soll der Hashtag „#wirsindDistanzreiten“ und „#wirsindDistanzfahren“ bilden. Hierbei sollen die Vielfältigkeit und das Zusammengehörigkeitsgefühl der Mitglieder zum Ausdruck gebracht werden. Aus diesem Grund würden wir uns freuen, wenn Sie als Mitglied des Vereins und begeisterte/r Distanzreiter/fahrer/in ein kurzes Video von sich aufnehmen, bei dem Sie den Satz „Wir sind Distanzreiten/fahren“ einsprechen.

Anbei alle Informationen im Überblick:

    • Kurzes Video im Querformat
    • Aufnahme mit dem Mobiltelefon möglich (das Handy dabei so ruhig wie möglich halten)
    • Bitte laut und deutlich sprechen
    • Gerne können Sie das Video auch in einer Umgebung aufnehmen, die zum Distanzreiten passt (im Wald oder in der Natur, zusammen mit dem Pferd, im Stall beim Satteln)

Anbei finden Sie ein Formular zur Überlassung Ihrer Bild- und Tonrechte, was Sie bei einer Teilnahme bitte ausfüllen müssen. Nur mit einer ausgefüllten Erklärung, können wir Ihr Video berücksichtigen.

Es wäre schön, wenn Sie uns Ihr Video samt unterschriebener Erklärung bis zum 30.12.2020 an simon.strillinger@gmail.com senden könnten.

Für Fragen steht Ihnen der Ansprechpartner der Projektgruppe, Simon Strillinger, gerne unter der oben genannten Mailadresse zur Verfügung.

Dieser Beitrag als pdf
Überlassungserklärung
Beispielvideo