VDD Rheinland

Die Meisterschaftsehrung 2021 für NRW, Rheinland und Westfalen findet am 13.November 2021 ab 19h hier statt:

Klosterhof Knechtsteden
Klosterallee 1
41540 Dormagen

https://www.klosterhof-knechtsteden.de

Bitte denkt daran für die Kilometerwertung eure gerittenen Kilometer (tabellarische Aufstellung) rechtzeitig einzureichen und entweder per email oder per Post an Manuela zu schicken (siehe unten).

_____________________________________________________________

Regionalbeauftragte Rheinland
Manuela Summer
Mobil: 0177 3055863
E-Mail:rb-rl@vdd-aktuell.de

Stellvertreterin
Andrea Baran
Mobil: 0175 2698373
E-Mail: rb-rl@vdd-aktuell.de


NRW-, Rheinland- und Westfalen-Meisterschaft 2021

Allgemeine Bedingungen: Ermittlung der erfolgreichsten  Pferd/Reiter- und Pferd(e)/Fahrerpaare auf Distanzveranstaltungen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Gewertet werden die besten Ritte/Fahrten eines/r Teilnehmers/in auf  VDD-genehmigten Wettbewerben in NRW in der Zeit vom 1.11.2020 bis zum 31.10.2021 ab 41 km Streckenlänge. Mindestens zwei Ritte/Fahrten sind erforderlich. Bei Mehrtageswettbewerben wird jeder Tag ab 41 km einzeln gewertet. CEI-Wettbewerbe werden für die Meisterschaft gewertet, wenn dieselbe Streckenlänge auch national angeboten wird. Für die Errechnung der Punktzahl werden diese Wettbewerbe als ein Wettbewerb neu durchplatziert.

Auf Grund der Corona Pandemie haben die Regionalbeauftragten beschlossen, eine Mindestanzahl an Wettbewerben festzulegen. Für die regionalen Meisterschaften müssen jeweils mindestens 3 Ritte veranstaltet werden, für die NRW-Meisterschaft sind es mindestens 5 Ritte/4 Fahrten. Sollte wegen Absagen weniger Ritte veranstaltet werden, wird die entsprechende Meisterschaft für 2021 nicht ausgewertet.

Ermittlung der Punktzahl: Streckenlänge x 2 plus Starterzahl = Punktzahl für den 1. Platz; für alle nachfolgenden Plätze wird in Zweierschritten abgezogen. Werden zwei oder mehr Teilnehmer/innen in dem Wettbewerb gleich platziert, wird die dem Platz entsprechende Punktzahl abgezogen, während die entsprechenden Punkte der nachfolgenden Plätze nicht vergeben werden. Ort und Datum der Ehrung werden in Distanz Aktuell Ausgabe Oktober 2021 bekannt gegeben. Alle Platzierten werden gesondert eingeladen. Da es sich um eine Meisterschaftsehrung handelt, ist auf angemessene Kleidung zu achten.

Offene NRW-Meisterschaft Distanzfahren

Teilnehmer: Alle Fahrer/innen, Wohnsitz in NRW ist nicht erforderlich, da „Offene“ Meisterschaft. Gewertet werden die besten Fahrten – bis zu fünf – in NRW. Die zehn besten Fahrer/innen werden platziert. Für Zweispänner wird ein Sonderpreis vergeben. Bei nicht genügenden Fahrten in NRW werden Fahrten in benachbarten Bundesländern hinzugezogen. Diese werden von den RB’s jedes Jahr neu ausgesucht und bestimmt.

Für 2021 sind das: Distanz des RFV Visselhövede, Altämter Distanz Echte 11.-13.6.2021, Weserbergland Distanz 7.-8.8.21. Die Fahrermeisterschaft 2021 in Warburg wird nicht mit gewertet.

 

NRW-Meisterschaft Distanzreiten

Teilnehmer: Alle Reiter/innen mit erstem Wohnsitz in NRW. Gewertet werden die besten Ritte – bis zu fünf – in NRW. Die zehn besten Teilnehmer/innen werden platziert. Getrennte Wertung in Groß- und Kleinpferde bei mindesten zehn Pferden je Abteilung.

Rheinland-Meisterschaft

Teilnehmer: Alle Reiter/innen mit erstem Wohnsitz im Rheinland. Gewertet werden die besten Ritte – bis zu drei – im Rheinland. Die zehn besten Teilnehmer/innen werden platziert. Getrennte Wertung in Groß- und Kleinpferde bei mindestens fünf Pferden je Abteilung.

Westfalen-Meisterschaft

Teilnehmer: Alle Reiter/innen mit erstem Wohnsitz in Westfalen. Gewertet werden die besten Ritte – bis zu drei – in Westfalen. Die zehn besten Teilnehmer/innen werden platziert. Getrennte Wertung in Groß- und Kleinpferde bei mindestens fünf Pferden je Abteilung.

Offene NRW-Jugendwertung

Teilnehmer: Alle Jugendlichen und jungen Reiter ab Jahrgang 2000, Wohnsitz in NRW ist nicht erforderlich. Gewertet werden die besten Wettbewerbe – bis zu fünf – in NRW. Die besten zehn Teilnehmer/innen werden platziert.

NRW-Kilometer-Wertung (diese Wertung muss eingereicht werden)

Alle Reiter/innen und Fahrer/innen mit demselben Pferd und mit erstem Wohnsitz in NRW. Gewertet werden alle nationalen und internationalen Ritte/Fahrten in der Zeit vom 1.11.2020 bis 31.10.2021. Bitte als tabellarische Aufstellung (Einzelnachweise sind nicht nötig) bis 3.11.2021 per Mail an  rb-rl@vdd-aktuell.de schicken oder per Post an Manuela Summer, Peter-Härtling-Str. 1, 50170 Kerpen. Mindestens 150 km sind erforderlich. Die besten zehn Teilnehmer/innen werden platziert. Keine Trennung Groß/Kleinpferde, Fahrer/Reiter. Extrawertung für Jugendliche.

Reklamationen, die die Platzierung dieser Meisterschaft betreffen, sind bis spätestens drei Wochen nach der Ehrung bei einem der Regionalbeauftragten schriftlich einzureichen.

 

Manuela Summer                                            Angelika Mann

Andrea Baran                                                  Mark Katemann